Design Label auch dieses Jahr weiter auf Erfolgskurs

Wiesn-Tascherl-2016-Dirndltaschen-07Nachdem die Wies´n Tascherl der Designerin Dagmar Sassadeck bereits seit 2014 bei den Münchnerinnen als Dirndl Accessoire eines der Must Haves sind – und dies nicht nur fürs Oktoberfest – haben die individuell gestalteten Tascherl nun auch die Herzen der Dirndl Trägerinnen im Chiemgau, rund um den Tegernsee, im 5 Seen Land und seit neuestem auch in Österreich erobert.

Besonders stolz ist die Designerin auf die seit Herbst 2015 entstandenen Kooperation mit gleich drei Designern.

Für das in Rosenheim ansässige Design Label „Mamma Bavaria“ von Florian Weidlich, hat Dagmar Sassadeck exklusiv ein Tascherl mit dem Logo der „Mamma Bavaria“ entworfen.

Eine wahrlich „van tastische“ Zusammenarbeit hat sich mit dem Couture Dirndl Designer Tian van Tastique etabliert. Unter der Marke „Brauttascherl by Dagmar Sassadeck“ entstanden passend zu der Braut- und Hochzeitsdirndl Kollektion 2016 des in Finning ansässigen Couturiers ganz bezaubernde Brauttascherl – und das immer ganz im Stil und passend zum jeweiligen Dirndl Modell.

Besonders die aufwendigen Verzierungen am Mieder der Couture Braut- und Hochzeitsdirndl von Tian van Tastique mit Perlen, zarten Tüllblüten, handgefertigten Posamenten, feinster Spitze und weiterem ausgefallenen Zierwerk haben es der Tascherl Designerin angetan.

Und so finden sich die aufwendigen Verzierungselemente nun auch bei der aktuellen Wies´n Tascherl Kollektion „aux miniature“ wieder.

Die Designerin: Tian van Tastique hat mich entdeckt, mich gefördert und inspiriert mich mit jedem seiner zauberhaften Couture Dirndl immer wieder aufs Neue!

Auch die jüngste Kooperation mit „Trachtenheimat – Mein liebstes G´wand„ ist viel versprechend – so die Designerin.

Die Wies´n Tascherl Kollektion lehnt sich auch weiterhin an den legendären Pompadour-Beutel an – mit Reißverschluss und einer schönen und stabilen Metall-Gliederkette werden die Tascherl an die Bedürfnisse und den Geschmack des 21. Jahrhunderts angepasst. Egal, ob fürs traditionelle oder fürs modische „Gwand“, es findet sich immer das genau passende Tascherl bei Dagmar Sassadeck.

Sie finden Ihr „Wies’n Tascherl“ bei ausgesuchten Geschäften des Einzelhandels sowie im schönen Vodermaierhof, Frabertshamer Str. 6, 83123 Amerang.
Die Designerin ist telefonisch unter 08075 916 71 66 oder 0173 307 40 47 zu erreichen.

Mehr Informationen unter:
www.wiesn-tascherl.de und www.facebook.com/mein.wiesn.tascherl