Die diesjährige Trachtenkollektion ist eine Reminiszenz an den Ursprung der Tracht. Bernd Michael Ostwald inszeniert ein Kollektionsbild, das den Charme und die nonchalante Eleganz vergangener Tage trägt. Mit seinem Gespür enstandt eine feinsinnige Taschenlinie, die den Ursprung der Tracht in eine zeitgenössische Kontur übersetzt. Nostalgische Formen und das Zusammenspiel von passenden Ledertexturen sind designbestimmend. Trachtiger Vintage-Glamour – tragbar, easy und chic.

Das anspruchsvolle Kollektionsbild umfassst insgesamt 20 Taschenmodelle in Form von Totes,
Clutches, Kleinlederwaren, Schulter- und Crossover-Taschen, die allesamt von liebevollen Details abgerundet werden. Reizende Stickmuster und extravagante Materialmixe mit Fisch- und Elchleder fügen sich wunderbar in eine facettentiefe Taschenkollektion, die das Trachtenoutfit ergänzt, aber auch jeden Casual Look bereichert.

– LIEBLINGSSTÜCKE VON WERT –
www.owa-liebt-tracht.de

Auch in der aktuellen Kollektion, konzentriert man sich im Hause OWA auf die unverkennbare stilistische und handwerkliche Meisterleistung – figuarative, harte Körperkonstruktionen, die sich durch ihren speziellen Leichtbau auszeichen. Formschöne Lieblingsstücke die sich charakteristisch wie kostbare Schätze öffnen.

Die extravagante Verarbeitung legt Wert auf klare Optik und Authentizität und lässt den Verzicht von Metall-Beschlägen oder Reissverschlüssen zu. Vielmehr verschreibt man sich der handwerklichen Expertise und entwickelt statt dessen smarte Konstruktionen mit charmanten Lösungen. Unser Atelier legt im gesamten Produktionsablauf Wert auf Qualität und repräsentiert Kunstfertigkeit, die feinsinnigen Luxus und traditionelles Handwerk verbindet.

Ein kleiner Einblick in die Kollektion:

Die formschöne Greta
Die formschöne „Greta“ zeichnet sich durch ihre aussergewöhnliche Optik aus. Aufwändige Handstiche und edle Materialien unterstreichen den Charme nonchalanter Eleganz vergangener Tage.
Excellente Handarbeit, hergestellt in eigener Manufaktur.

Die wunderschöne Theresa
Unsere wunderschöne „Theresa“ ist die Reminiszenz an den Ursprungt der Tracht. Sie ergänzt jedes Trachten-Outfit, bereichert aber auch jeden Casual Look. Stilistisch unverkennbar eine Taschenkreation aus dem Hause OWA.

Die rundum schöne Feline
Rundum schön! Die Taschenkreation „Feline“ ist ein schlichtes Schmuckstück. Die runde Silhouette verkörpert einen einfachen und vornehmen Reiz. „Feline“ wird elegant über dem Handgelenk getragen. Durch ein zartes Ziehen öffnet sich der Deckel elegant. Eine außergewöhnliche Tasche für besondere Anlässe!

Multifunktionstalent Amelie
Das Multifunktionstalent „Amelie“ kann im handumdrehen von einer eleganten Henkel – in eine praktische Schultertasche umfunktioniert werden. Ob mit Rosenstich, einem exklusiven Materialmix oder klarer Optik – die facettenreiche „Amelie“ begeistert in jeder zauberhaften Ausführung. In 22 Herstellungsstufen und mit 9 Stunden Hingabe für das Detail ensteht „Amelie“ in liebevoller Handarbeit. Täschnerarbeit aus dem OWA-Atelier!

Taschenkreation Frida
Mit grösster Sorgsamkeit und liebevoller Hingabe, fertigt OWA ihre Taschenkreation „Frida“ in aufwändiger Handarbeit. Der abnehmbare Schulterriemen, die eleganten Bodenknöpfe und das wunderschöne Innenfutter machen aus dieser Kreation ein echtes Lieblingsstück von Wert.

Die nostalgische Henriette
Pariser Kaffeehaus-Chic! „Henriette“ ist ein Lieblingsstück für alle Liebhaber von französischem Kreuzstich. Ein Hauch Nostalgie, Authentizität und viel Liebe zum Detail. Der runde Tragegriff schmiegt sich sich weich in die Hand und bietet maximalen Komfort. Eine Variation in den Tragemöglichkeit bietet zudem der abnehmbare Schulterriemen.

– LIEBLINGSSTÜCKE VON WERT –
www.owa-liebt-tracht.de

Design-Klassiker Estelle
Der Design-Klassiker „Estelle“ – schlicht, elegant und zeitlos . Durch den magnetisch unterlegten Kragenverschluss lässt sich unser Taschenmodell anmutig wie eine Kostbarkeit öffnen. Die kurzen Tragegriffe können raffiniert versenkt werden, so dass diese beim Tragen der Schultervariante unmerklich am Taschenkorpus anliegen. Ein kleines tragbares Kunstwerk!

Die kreativ interpretierte Desiree
Die nostalgische Form und das Zusammenspiel von Ledertexturen sind bei „Desiree“ designbestimmend. Die liebevollen Details von Stickerei oder Prägung fügen sich wunderbar in die elegante Körperform. „Desiree“ ist die kreative Interpretation zwischen Brauchtum und Moderne.

Die reizende Lorelei
Die reizende „Lorelei“ vereint Eleganz und Funktionalität. Der charmante Materialmix aus Kalb- und Ziegenleder wird durch einen französischen Rosenstick abgerundet. Die semiharte Form zeichnet sich durch ihren speziellen Leichtbau aus – eine handwerkliche Meisterleistung aus unserem Atelier! Exzellente Handarbeit und der charakteristische Formenbau schaffen die Einzigartigkeit der bezaubernden „Lorelei“.

Die stilsichere Leni
Die stilsichere „Leni“, kleidet ein edler Materialmix aus Fisch- Hirsch- und Kalbleder. Ein Lieblingsstück das Kunstfertigkeit, feinsinnigen Luxus und traditionelles Handwerk verbindet. Mit Leidenschaft für Leder und mit der Liebe zu gewachsener Handwerkskunst – Willkommen bei OWA!

Hinweis: Die hier vorgestellten Taschen sind jeweils auch in verschiedenen Materialien, Farben, oder mit unterschiedlichem Stick erhältlich.

Über die OWA Moden GmbH

Völlig unabhängig von großen Luxusgruppen ist die OWA Moden GmbH ein Familienbetrieb nach alter Tradition, der Leder-Couture um kunstvolle Formensprache bereichert. Das inhabergeführte Unternehmen wird von Bernd Michael Ostwald geleitet, zu dem heute insgesamt drei etablierte Taschenmarken zählen. „OSTWALD“ steht für architektonisches Design und urbane Avantgarde, „OWA Germany“ ist die Contemporary Classic-Linie und in der alpinen Kollektion „OWA Tracht“ sucht das Unternehmen die kreative Auseinandersetzung zwischen Brauchtum und Moderne.

OWA fertigt in eigener Ledermanufaktur alle Accessoires und Taschen noch auf anspruchsvolle Weise in etablierter Täschnerei. Die Manufaktur zählt rund 40 bemerkenswerte Handwerker, die mit kompromisslosem Anspruch und der langjährigen Expertise wahren Luxus entstehen lassen. Für weitere Informationen oder um eine dieser „Lieblingsstücke“ käuflich zu erwerben, besuchen Sie die Webseite von owa-liebt-tracht.de