Das „Chiemgauer Heimatwerk Gabriele Herrmann“ wurde am 16. August 2001 von Gabriele Herrmann jun. als Damen- und Herrenschneidermeisterin, gelernte Trachtenschneiderin und Betriebswirtin im Handwerk gegründet. 1995 begann Gabriele Herrmann eine Lehre als Damenschneiderin, welche sie durch überdurchschnittliche Leistungen um ein Jahr verkürzen konnte. Im Juli 1997 legte sie die Gesellenprüfung mit Staatspreis und der Note 1 ab.

Meisterprüfung als Jahrgangsbeste

Anschließend ging die frisch gebackene Damenschneiderin für zwei Jahre nach Salzburg in die Fachschule Annahof/Trachtenklasse und durchlief eine fundierte Weiterbildung/Fachausbildung zur Trachtenschneiderin. Nach einem kurzen beruflichen Abstecher in Grassau in der Gerberei Igl, wo sie als Säcklerin/Lederhosenmacherin tätig war, besuchte Gabriele Herrmann den Meisterkurs bei M. Müller & Sohn in München. Dort legte sie die Meisterprüfung als Jahrgangsbeste mit Meisterpreis der Bayr. Staatsregierung und der Note 1,5 ab.

Das Chiemgauer Heimatwerk

Nach einem Betriebswirt-Lehrgang in München eröffnete sie letztendlich am 16. August 2001 das Ladengeschäft mit Dirndl- & Trachtenschneiderei in Bernau – das Chiemgauer Heimatwerk Gabriele Herrmann. Das umfangreiche Sortiment im Ladengeschäft des Chiemgauer Heimatwerks umfasst heute alles, was zur Anfertigung von echten & traditionellen Dirndl und Trachten mit qualitativen Anspruch benötigt wird.

Gut sortiertes Fachgeschäft

Das Chiemgauer Heimatwerk von Gabriele Herrmann ist ein kleines, gut sortiertes Fachgeschäft für ausgesuchte und hochwertige Dirndl- und Trachtenstoffe sowie Zubehör wie Trachtenknöpfe, Miederhaken, Schürzenschliessen, Spitzen, Borten, Bänder und allem, was man für eine traditionelles Trachtenoutfit benötigt. Diese Dinge können vor Ort oder im dazugehörigen Onlineshop erworben werden.

Trachten- & Dirndlschneiderei

Wenn Sie auf der Suche nach einem ganz persönlichen Dirndl, Spenser, Mieder oder Tracht sind, aber einfach nicht das richtige finden können oder Ihnen von der Stange nichts wirklich paßt, dann sind Sie im Chiemgauer Heimatwerk genau richtig. Gabriele Herrmann fertigt auf Ihr individuelles Maß traditionelle Dirndl, Mieder, Spenser und Trachten stilecht, authentisch und mit Feingefühl an den Zeitgeist und die momentanen Modeeinflüsse angepasst an.

Chiemgauer Nähschule

Seit 2007 führt Gabriele Herrmann die Chiemgauer Nähschule.
Angeboten werden fundierte und anspruchsvolle Dirndlnähkurse, Trachtennnähkurse oder auch Kurse für Schnittkonstruktion Schnitttechnik. Gabriele Herrmann ist zusätzlich als freie Dozentin an der VHS München und VHS Miesbach tätig. Kurstermine, Kursvoraussetzungen und weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Chiemgauer Heimatwerks.


Webseite:
www.chiemgauer-heimatwerk.de

Facebook:
www.facebook.com/Chiemgauer.Heimatwerk.Gabriele.Herrmann/

Anschrift/Kontakt:
Chiemgauer Heimatwerk Gabriele Herrmann
Dirndl Tracht Tradition
Mitterweg 6
83233 Bernau am Chiemsee

Tel.: 08051 – 964534
E-Mail: info@chiemgauer-heimatwerk.de

Lageplan: